[DSH] Attribute für meinen DSA3-Retreauxklon

Weiter geht es mit meinen Überlegungen zu einem DSA3-Retreauxklon. Da das Kind einen Namen braucht, während ich daran arbeite, habe ich mich für den Arbeitstitel Der Schwarze Hartholzharnisch (DSH) entschieden – mit Sicherheit eines der markantesten und kontroversesten Ausrüstungsteile damals, und die Abkürzung klingt ausgesprochen fast richtig.

Gute Eigenschaften:

  • Mut (MU)
  • Klugheit (KL)
  • Charisma (CH)
  • Gewandtheit (GE)
  • Körperkraft (KK)

Ich bevorzuge die klassischen 5 guten Eigenschaften aus DSA1/2 – Intuition und Fingerfertigkeit waren nur unnötige Verwässerungen und haben außerdem die Zeit verlängert, bis man in den Attributswerten gut war. Die Rückkonvertierung ist obendrein einfach, indem man zwischen wahlweise KL oder CH durch IN ersetzt (wenn der Wert besser ist), sowie GE durch FF (ebenso).

Schlechte Eigenschaften:

  • Aberglaube (AG)
  • Ängste (ÄN)
  • Begierden (BG)
  • Klischeehaftigkeit (KH)
  • Jähzorn (JZ)

Klassischerweise braucht es auch die schlechten Eigenschaften, wobei mir der Zuschnitt in keiner der alten DSA-Editionen je gefallen hat. Eine wichtige Inspiration war hier für mich Blut + Eisen mit seiner neuen schlechten Eigenschaft Ängste, bei der für jeden Punkt eine spezifische Angst ausgewählt werden muss (ähnlich wie in DSA2’s “Das Land des Schwarzen Auges” mit einem speziellen Aberglauben pro Punkt AG).

Also habe ich hier Nägel mit Köpfen gemacht und gleich auch noch Neugier und Goldgier in einer neuen schlechten Eigenschaften Begierden zusammengefasst – und auch hier ist der Plan, das für jeden Punkt eine spezielle Begierde gewählt werden muss.

Damit es wieder fünf schlechte Eigenschaften gibt und die Synergie gewahrt bleibt, kommt +neu+neu+neu+ die Klischeehaftigkeit hinzu – für jeden Punkt darin muss der Charakter ein typisches Klischee seines Heldentypen auswählen, das er verkörpert, und umso leichter verfällt er in klischeehaftes Handeln. Gleichzeitig erlaubt es abzubilden, wie der Held sich Stück für Stück frei macht von den klischeehaften Erwartungen an sein Handeln und mit steigender Stufe zu einer eigenständigen, einmaligen Persönlichkeit wird.

In jedem Fall ist es jetzt schon ab Stufe 1 möglich, einen Elfen ohne Goldgier, eine Hexe ohne Höhenangst oder einen Nekromanten ohne Totenangst zu spielen, und sich etwas besser zum Heldentypen passendes auszusuchen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.